FAQ

Aktuelle Infos Hinweise zu Studentenjobs bei Umzügen und anderen Studentenjobs in der Corona-Krise

Frage: Darf ich einen Studentenjob annehmen und bei Umzügen helfen oder andere Studentenjobs übernehmen?

Antwort: Nach den uns vorliegenden Informationen grundsätzlich ja. Das Coronavirus zwingt aber momentan die ganze Gesellschaft, auf spontane Veränderungen zu reagieren.

Das bedeutet für Dich, dass Du Dich bei Ausübung von Studentenjobs dementsprechend an die von der Bundesregierung und den jeweiligen Ministerien/Behörden der verschiedenen Bundesländer erlassenen Regeln und Verordnungen und auch an die vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten Hygieneregeln halten musst!!

Folgende allgemeine Hygiene und Abstandsregeln sind auch während des Umzugs, der Renovierung und anderen Tätigkeiten zu beachten:

  • Abstand: Bitte halte den empfohlenen Mindestabstand von 1,5 m ein!
  • Hygiene: Desinfiziere Deine Hände regelmäßig, nutze ggf. Handschuhe.
  • Maske: Bitte trage während Deiner Tätigkeit eine Maske.
  • Belüftung: Sorge dafür, dass die Räumlichkeiten, in denen Du Dich aufhältst, gut durchlüftet werden.

Bitte beachte auch folgenden Hinweis:

Ab sofort ist zu beachten, dass für alle Aufträge und Einsätze die 3G-Regel gilt und dem Auftraggeber entsprechende Nachweise vorzulegen sind. Wenn Du diese nicht vorlegen kannst, wirst Du vom Auftraggeber nicht beschäftigt.

Vorzulegen ist ein Nachweis einer aktuellen Covid19-Impfung bzw. Genesung (Impfung oder Genesung darf am Einsatztermin maximal 6 Monate her sein) bzw. Nachweis eines aktuellen Corona-Tests (PCR- oder Schnelltest).

Wichtig: Wir erheben keinen Anspruch auf Verbindlichkeit noch Vollständigkeit. Bitte informiere Dich bei den für Dich zuständigen Behörden zu den für Deine persönliche Situation zutreffenden Verordnungen und Vorschriften!

Viele Grüße und bleib gesund!

Dein Vermittlungsteam der SSE Student Services Europe GmbH